Technologiezentrum Spezifikationen

 

In der Pilotanlage in Koog aan de Zaan befindet sich folgende hochmoderne Apparatur:

  • Eine Lab-Nibrotom Vermahlungslinie einschließlich der Laborkugelmühlen Modelle W-3, W-5 und FM-20, wie auch CMG Steinmühlen für sowohl grobe als auch feine Mahlung
  • Eine Laborpressanlage zur Ergänzung der Laborkugelmühle für Kakao und andere ölhaltige Samen, vor allem Erdnüsse, Sesam, Haselnüsse und Sheanüsse .
  • Eine Laborpulververfeinerungs- und Stabilisierungsanlage Modell ICM 4,8. Verschiedene Modelle der Laborkugelmühle für Mischungen und Schokolade, nämlich W-1-S, W-3, W-5, FML-5 und FM-20.
  • Ein Labor Unirotosystem mit Refinerconche. -25. Ein System zur Geschmacksveränderung mit einem Dünnschichtreaktor KFB-5
  • Eine Schokoladenwalze zur Verfeinerung einschließlich eines Dreiwalzenrefiners und einer traditionellen Conche
  • Eine Qchoc Kugelmühlensystem mit einer QC-50 Schokoladenanlage.
  • Ein KBF-1 Dauerkühlsystem für Kakao, Mischungen und Schokolade
  • Eine Siebanlage

 

Exzellentes Analyseinstrumentarium

Beide Technologiezentren sind stolz auf Ihre Auswahl an Mess- und Analyseinstrumenten und auf andere Geräte wie zum Beispiel die Laborkugelmühle.

  • Unser Differenzwämestromkalorimesser erzeugt eine klare Charakterisierung eines jeden Produktes. Die DSC bietet eine Zahl von Lösungen für Schmelz- und Kristallisierungsprojekte und Prozesse, für Stabilisierung, Oxidation und Reinheit.
  • Unser Laserbeugungsmesser setzt die Fraunhofermethode ein, um Produkte innerhalb der Bandbreite von 0.01 – 175 um und 0.5 – 875 um zu messen. Die Vorteile dieser Laserbeugungsanalyse bestehen darin, dass sowohl die kumulative Verteilung als auch die Verteilung der Produkte gemessen werden.
  • Unser Viskositätsmesser misst die Viskosität und den Fluss der Produkte. Dieses Instrument benutzt mehrere Methoden. Die eindrucksvollsten sind die Methoden von Reomatt, Haake und Brookfield.
  • Unser Feuchtigkeitsmesser identifiziert die Anwesenheit und misst den Grad der Feuchtigkeit in Produkten und derer einzelnen Bestandteilen.
  • Unsere Soxhletextraktionsanlage wird benutzt, um Fett zum Zweck der Analyse zu entziehen.

    Wir führen auch mikroskopische Untersuchungen durch. Ein treffendes Beispiel ist unsere speziell entwickelte Kaltlichtquelle für die Analyse von Fettreif.

 

Ausstattung des Labors in Aalen

Kugelmühlen zur Vermahlung von Kakaomasse: FML-5, FM-20, Steinmühle CMG für grobe und Steinmühle CMF für feine Vermahlung.

  • Eine Labormühle für Mischungen und Schokolade: FML-5, FM-20. Dünnschichtreaktor KFB-5
  • Schokoladenwalze Raffiniersystem: Dreiwalzenrefiner WDLH/S und traditionelle Conche
  • Dauerkühlsystem KBF-1 für Kakao, Mischungen und Schokolade. VSA Siebanlage. Röster KRA und KRL

Pilot plant und Labortestanlage