Duyvis Wiener Vorwalzwerke optimiert in innovativem Zweiwalzwerk

Die Duyvis Wiener Zweiwalzwerke WZ9 und WZ13 sind für höchste Produktivität optimiert. Unsere einzigartig gestalteten Walzen bearbeiten die Zuckerkristalle bis zu einer Verfeinerung von 120 bis 180 Mikrometern.

Unser Zweiwalzwerk ist extrem dauerhaft und verschleißfest mit bewährten Komponenten in unseren speziell entwickelten hydraulischen Steuerungen sowie Spaltverstellung und Antriebstechnik. Konsistent vorgemahlene Schokoladechargen, die für die nachfolgenden Raffinationsverfahren bereitgestellt sind, sind die zuverlässigen Ergebnisse.

Integriertes Zweiwalz-und Fünfwalzsystem für innovative Raffinierung

Unsere WZ 10 2 Vorwalzwerke können auch in integrierter Form mit unserem Typ WF 2-3 Fünfwalzwerk erworben werden. Dies schafft ein ideales Einzelgerät für kleine oder mittlere Kapazität in der Schokoladenproduktion.

Unser Zweivorwalzwerk hat einen Puffer oben an der Maschine. Dieser Puffer, der von dem Mischer gespeist wird, fungiert als Behälter für die ganze Charge gemischter Schokolade. Anschließend wird die Charge aus dem

Vorwalzwerk ausgetragen und über ein Förderband in das Fünfwalzwerk weitergeleitet.
Der vollautomatische CPL- Puffer speichert Ihre Rezepte und steuert Wasserkühlung und Hydraulik. Das macht die Produktion sehr flexibel und zuverlässig.

Die Rollen dieser integrierten Fünf-Walzwerke sind aus Gusseisen geformt und haben eine Arbeitsbreite von 2000mm. Die Rollen selbst sind aus Edelstahl gefertigt, und übertreffen die Normen der Branche in Bezug auf Hygiene.

Zuverlässige und flexible schlüsselfertige Technologie

Wir installieren unsere kompletten Schokoladenverarbeitungslinien in Übereinstimmung mit spezifischen Anforderungen unserer Kunden. Damit gewährleisten wir, dass unsere Systeme für Lagerung und Transport an alle Arbeitsbedingungen angepasst werden können. Unsere Topqualitätskontrolleinheiten haben alle notwendigen Funktionen, um die Überwachung der Produktqualität zu gewährleisten und die Endprodukte zurückzuverfolgen.

 

VORTEILE:

  • Edelstahldesign, nach den neuesten hygienischen Anforderungen
  • CPL- Prozesssteuerung und Rezeptverwaltung
  • Vollautomatische hydraulische Steuerung und Kühlwassersteuerung
  • Einfache, flexible und zuverlässige Produktion
  • Hartgusswalzen mit verfügbarer Arbeitsbreite von 1.300 mm ( WZ13 ) oder 900 mm ( WZ9 )
  • Mahlfeinheit von 120 bis 180 Mikrometer

2 Vorwalzwerke

  • Zuverlässige und flexible schlüsselfertige Technologie
  • Langlebig und verschleißfest
  • Vorgemahlene Schokoladenchargen